header_25.jpg

Neue Möblierung des Jugendfeuerwehrbüros

Ende des Monats Februar erhielt das dem Jugendraum angrenzende Büro im Feuerwehrhaus Wettersbach eine neue Möblierung. Die Möbel lösten hierbei die alte Möblierung ab, die bereits im alten Feuerwehrhaus zum Einsatz kam und nach über 30 Jahren deutliche Gebrauchsspuren zeigte.

Ein langes Sideboard sowie ein großer Schreibtisch mit Unterschrank der Firma Möbelwerkstatt Freiburger prägen von nun an das Bild des Raumes, der für die Arbeit der Jugendfeuerwehr wertvolle Dienste leistet. Die neue Inneneinrichtung ist somit eine weitere Verbesserung der Jugendarbeit, welche die wichtigste Stütze für die Mitgliedergewinnung der Einsatzabteilung und somit auch ein Baustein einer schlagkräftigen Feuerwehr darstellt. Vor Einbau der Möbel wurde der Raum bereits komplett gestrichen, sodass er nun im frischen Glanz erstrahlt und fortan für die Arbeit mit den Jugendlichen genutzt werden kann.

Ermöglicht wurde diese Anschaffung durch Mittel aus der Investitionspauschale der Ortsverwaltung Wettersbach, ohne diese solche Vorhaben in diesem Maße nicht möglich wären.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok